Du suchst ein Praktikum?

Mit einem Praktikum gewinnst du wertvolle Einblicke in das Handwerk und optimierst deine Chancen bei der Bewerbung um einen passenden Ausbildungsplatz. 
Wähle hier deinen Wunschberuf aus, indem du einfach auf den kleinen Pfeil klickst. Dann öffnet sich die Liste. Anschließend kannst du alle freien Praktika in diesem Beruf über die Funktion "Suchen" aufrufen.

Zurück

Freie Praktikumsstelle(n)

Tischler (m/w/d)


Zurück


 

 

Downloads

Mehr Infos

App installieren - und schnell ein Praktikum oder eine Lehrstelle finden!

Das Lehrstellen-Radar läuft auf dem Apple iPhone und allen Smartphones mit Android-Betriebssystem. Die App ist kostenlos und im AppStore und bei Google Play erhältlich.

Über die Radarfunktion der App können Praktikumsstellen und Lehrstellen auch in Echtzeit und in Ihrer Nähe gefunden werden. 

Einstiegsqualifizierung (EQ) - Ein Langzeitpraktikum das sich lohnt

Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist ein von der Agentur für Arbeit finanziertes betriebliches Langzeitpraktikum, das mindestens sechs und höchstens zwölf Monate dauert. Während des Praktikums werden mit Hilfe von Qualifizierungsbausteinen Grundkenntnisse in dem angestrebten Ausbildungsberuf erworben.

Wer noch schulpflichtig ist, geht in dieser Zeit auch zur Berufsschule. Ziel ist es, im Anschluss an das Praktikum einen Ausbildungsplatz zu erhalten. Viele Betriebe, die EQ-Plätze zur Verfügung stellen, übernehmen die Jugendlichen nach dem Praktikum in Ausbildung. Wenn der Betrieb einverstanden ist, kann die EQ-Zeit sogar auf die Ausbildung angerechnet werden.

Für wen kommt eine EQ in Frage?

Jugendliche unter 25 Jahren (in Ausnahmefällen auch Ältere), die noch keine abgeschlossene Berufsausbildung haben und bis zum 30. September eines Jahres noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können an einer Einstiegsqualifizierung teilnehmen.

Welche Vorteile bietet die EQ den Jugendlichen?

Ausbildungsplatzsuchende haben über eine Einstiegsqualifizierung die Möglichkeit, Beruf und Betrieb über einen längeren Zeitraum kennen zu lernen. Der Betrieb schließt mit der*dem Jugendlichen einen Vertrag über die Durchführung der Einstiegsqualifizierung ab. EQ-Praktikanten erhalten eine Vergütung in Höhe von derzeit 243 EUR monatlich, die, wie die  Sozialversicherungsbeiträge auch von der Arbeitsagentur übernommen werden. Nach Ablauf des Praktikums erhält die*der Jugendliche eine Bescheinigung darüber, dass sie*er die Qualifizierungsbausteine erworben bzw. daran teilgenommen hat. Auf Wunsch stellt die Handwerkskammer Hamburg darüber ein Zertifikat aus. Wenn der Betrieb einen Ausbildungsplatz zur Verfügung stellt, kann die*der Bewerber*in mit einer Übernahme in eine Ausbildung rechnen. Sollte dies nicht der Fall sein, steigen mit den erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten auf jeden Fall die Chancen auf einen Ausbildungsplatz in einem anderen Betrieb.

Wer berät mich zur EQ?

Dies hängt von dem Ausbildungsberuf ab, in dem die Einstiegsqualifizierung absolviert werden soll. Handelt es sich um einen Handwerksberuf, sind für die aufgeführten Ausbildungsberufe folgende Institutionen behilflich:

Ausbildungsförderung der Hamburger Wirtschaft e.V.
Tina Böhm
Tel.: 040 36138-786
E-Mail: tina.boehm(at)afhw.de

In folgenden Berufen können Sie sich auch an die Innungen wenden:

Tischler*in
Tischler-Innung Hamburg 
Regine Böge
Tel.: 040 668654-30

Kraftfahrzeugmechatroniker*in
Innung des Kraftfahrzeug-Handwerks 
Sitz Hamburg
Melena Meyer
Tel.: 040 78952-162
E-Mail: m.meyer(at)kfz-hh.de

Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Dachdecker*in
Innung Sanitär Heizung Klempner Hamburg 
Roman Spengler
Tel.: 040 299949-67

Elektroniker*in
Landesinnung der Elektrohandwerke Hamburg
Silke Sturm
Tel.: 040 254020-34

Wichtiger Hinweis

Bewerber*innen, die sich für eine Einstiegsqualifizierung interessieren, müssen vorab über die Berufsberatung der Agentur für Arbeit klären, ob sie EQ-berechtigt sind. 

Die Berufsberatung ist unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 0800 4 5555 00 zu erreichen. 

Für Arbeitgeber lautet die Rufnummer 0800 4 5555 20.